kreativORTungen 2010

Wie möchtest Du in Zukunft leben und arbeiten? kreativORTungen lädt Künstler, Kultur- und Kreativberufler zum Austausch über die zukünftige Gestaltung ihres Tätigkeitsfeldes ein. Das Projekt thematisiert die vernetzten Arbeits- und Lebensentwürfe von Freelancern und kleinen Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft und forciert die Frage nach einer kollektiven Organisierung der Branchenzugehörigen.

PLATFORM3 wird zum Aktions- und Reflexionsraum: Theoretiker und Praktiker aus der Kultur- und Kreativwirtschaft arbeiten gemeinsam an Fragestellungen ihr Selbstverständnis, ihre Arbeitsorte und ihre Organisierung betreffend. Stets im Blickfeld ist dabei die Entwicklung von Positionen, Ideen und Utopien für die Zukunft ihres Arbeitens.

Den Rahmen dafür bieten ein Symposium mit vertiefenden Einblicken in den aktuellen Diskurs zur Kultur- und Kreativwirtschaft: Eine Walking Conference verknüpft Personen, Orte und Themen miteinander. Ein Open Space bietet zusätzlichen Raum für Vernetzung, Diskussion und Austausch.

Eine Rauminstallation reflektiert die PLATFORM3 als temporären, kollaborativen Arbeitsort.

Die kreativORTungen 2010 sind ein Projekt von PLATFORM 3 – Räume für zeitgenössische Kunst.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: